HO HO HO: Täglich attraktive Tagesgewinne in unserem Adventskalender 2022
Wir lieben Kaffee.

Kaffeetassen

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Espressotasse / Kaffeerösterei Kirmse
Espressotasse / Kaffeerösterei Kirmse
15,60 € *
Kaffeetasse groß / Kaffeerösterei Kirmse
Kaffeetasse groß / Kaffeerösterei Kirmse
18,10 € *
Kaffeetasse / Kaffeerösterei Kirmse
Kaffeetasse / Kaffeerösterei Kirmse
16,85 € *
Cappuccinotasse / Kaffeerösterei Kirmse
Cappuccinotasse / Kaffeerösterei Kirmse
16,85 € *
Milchkaffeetasse / Kaffeerösterei Kirmse
Milchkaffeetasse / Kaffeerösterei Kirmse
18,10 € *

Ratgeber Kaffeetassen: Was macht gutes Kaffeegeschirr aus?

Ob geblümt, gemustert, unifarben oder mit Schriftzug - Kaffeetassen sind mehr als nur ein Trinkgefäß! Aus einer ansprechenden Kaffeetasse trinken wir unser geliebtes Heißgetränk, den Kaffee, ganz besonders gerne - und er schmeckt gleich doppelt so gut. Kaffee wird in vielfältigen Variationen zubereitet und aufgetischt.

Kaffeetasse - Jens Kirmse

Nicht nur das Aussehen der Kaffeetasse sollte ansprechen:
Für jedes Kaffeegetränk - ob Espresso ✓ Cappuccino ✓ Latte Macchiato ✓ Milchkaffee ✓ oder der Filterkaffee ✓ - gibt es die passende Tasse.

Erst durch die passende Kaffeetasse erhält die jeweilige Kaffeespezialität seinen vollkommenen abgerundeten Geschmack und kann sein Aroma optimal entfalten. Welche Unterschiede es bei den diversen Kaffeetassen gibt und was du darüber hinaus beim Kaffeetassen kaufen beachten solltest, erfährst Du in unserem Ratgeber!

Alle Tassen im Schrank? Welche Arten von Kaffeetassen gibt es?

War in früheren Zeiten die genormte Standard Kaffeetasse mit einem Fassungsvermögen von 150 ml noch die am meisten genutzte Tasse, gibt es heute ein schier unendlich breites Spektrum an Größen und Ausführungen an Trinkgefäßen für Kaffee. Nicht nur im Volumen variieren die Kaffeetassen, jede Kaffeespezialität erfordert ein spezielles Gefäß, um Aroma und Geschmack am besten entwickeln zu können.

Alleine an Tassen für Kaffee unterscheidet man die kleine Kaffeetasse ✓ die große Kaffeetasse ✓ den Kaffeebecher ✓ und die Jumbotasse ✓. Für die verschiedenen Kaffeevariationen wie Espresso, Cappuccino & Co. haben sich die unterschiedlichsten Arten und Formen an Kaffeetassen wie Espressotassen ✓ und Cappuccinotassen ✓ entwickelt. Darüber hinaus haben auch Tassen wie die Milchkaffeetasse ✓ ihre Berechtigung, den Markt der Kaffeetassen zu bereichern.

Typische Kaffeetassen unterscheiden sich in:

  • Kaffeetasse, klein
  • Kaffeetasse, groß
  • Kaffeebecher
  • Jumbotasse

Spezielle Kaffeetassen für Kaffeespezialitäten differenziert man in:

  • Espressotasse
  • Cappuccinotasse
  • Milchkaffeetasse
  • uvm.

Die kleine Kaffeetasse - der Klassiker unter den Kaffeetassen

Nichts ging früher an der Kaffeetafel ohne den Klassiker unter den Tassen - der kleinen Kaffeetasse. Beim Sonntagskaffee bei Kaffee und Kuchen wurde aufgetischt was man hatte. Man genoss das sonntägliche Beisammensein und zeremonierte förmlich den Kaffeeklatsch. Das Kaffeeservice des Hauses repräsentierte jedoch auch den Stand der Familie. Porzellanmanufakturen lieferten exklusives Porzellan von der Kaffeetasse samt Unterteller bis zum Kuchenteller.

Zum traditionellen Kaffeegeschirr gehörten zudem noch die passende Kaffeekanne, das Milchkännchen und die Zuckerdose. Und sind wir mal ehrlich: In einem gut sortierten Haushalt darf auch heute ein Kaffeeservice nicht fehlen, auch wenn es meist nicht mehr zum so zum Einsatz kommt wie in vergangenen Tagen. Die kleinen Kaffeetassen findet man jedoch noch in den meisten Küchen griffbereit im Schrank. Die typische Form einer Kaffeetasse, ob klein oder groß, wird nach oben hin breiter, für das optimale Aroma.

Die große Kaffeetasse - Kaffeekonsum im Wandel

Während Kaffee früher teuer und ein rares Gut war und meist nur zu besonderen Anlässen in kleinen Mengen getrunken wurde, so entwickelte er sich über die Jahrhunderte und Jahrzehnte zum beliebtesten Getränk. 2021 verbrauchte jeder Deutsche durchschnittlich 5,4 Kilogramm Kaffee. Deutschland liegt damit auf Platz 11 im weltweiten Vergleich. Am meisten Kaffee trinken die Luxemburger - sie haben einen Pro-Kopf-Verbrauch von beeindruckenden 11,1 Kilogramm (Quelle: Statista).

Große Kaffeetasse

Jeder Deutsche trinkt demnach rund 164 Liter des beliebten Heißgetränks. Das ist weit mehr als Wasser oder auch Bier. Bei solch steigenden Konsumzahlen verwundert es nicht, dass die Kaffeetassen in Deutschland immer größer werden.

Die große Kaffeetasse hat die gleiche Form wie die kleine Kaffeetasse und stellt das Pendant zu ihr dar. Das Fassungsvermögen variiert stark, die Form ist jedoch die gleiche, die sich von Kaffeetassenboden zum Kaffeetassenrand hin verbreitert. Zur großen Kaffeetasse gehört stilecht auch heute noch ein Unterteller im gleichen Design.

Der Kaffeebecher - In Bayern liebevoll Haferl genannt

Aus dem Kaffeebecher lässt sich hervorragend der Morgenkaffee genießen und er ist die Wahl einer Tasse im Büro. Der Kaffeebecher fasst zudem ein Mehr an Heißgetränk. Um sich Kaffeebecher nennen zu dürfen, haben die Haferl, wie sie in Bayern liebevoll genannt werden, ein Volumen von 250 ml bis 500 ml. Mit einem großen Henkel liegt er gut in der Hand und macht ihn zum stetigen Begleiter. Anders als die kleine und die große Kaffeetasse, die man meistens den Gästen reicht, ist der Kaffeebecher das persönliche Trinkgefäß, das zugleich Statement ist.

Wer hat nicht seinen eigenen Lieblings-Kaffeebecher, der bevorzugt zum Kaffee trinken verwendet wird? Gemustert, in knalligen Farben oder mit einem Spruch versehen, hat jeder Kaffeebecher seine individuelle Aussagekraft, die den Charakter des Besitzers widerspiegelt.

Kaffeebecher zeichnen sich zudem durch ihre Robustheit aus und sind besonders stoßfest. Die Dickwandigkeit macht sie sehr hitzebeständig und sie können die Temperatur des Kaffees gut halten. Die Kaffeebecher reinigen sich einfach in der Spülmaschine von alleine.

Die Jumbotasse - für den ganz großen Kaffeemoment

Wem der Kaffeebecher noch nicht genug Fassungskraft spendet, greift zur Jumbotasse. Jumbotassen gibt es mit einem Volumen von 500 ml, 750 ml bis zu großzügigen 1000 ml und sind in den unterschiedlichsten Designs erhältlich. Eins ist den Riesentassen garantiert - sie sind absoluter Blickfang. Das Trinken aus einer Jumbotasse stellt zudem einen wahren Genuss dar, kann man sie mit beiden Händen umfassen und aus ihr den heißen Kaffee genüsslich schlürfen.

Jumbotasse

Ganz besonders gut eignet sich die Jumbotasse bei der Zubereitung von Milchkaffee und Kaffeegetränken, deren Milchschaum viel Platz beanspruchen. In ihrer Farbenfrohheit und Kreativität stehen die Jumbotassen den Kaffeebechern in nichts nach. Sie sind in mindestens genauso ausgefallenen und ansprechenden Designs verfügbar.

Weitere Vorteile der Kaffeetassen in Übergröße: Sie sind nahezu unzerstörbar und halten durch die dicken Wände die Temperatur optimal. Und wenn der Kaffee in der XXL Tasse doch mal kalt wird - mach dir nix draus. Kalter Kaffee macht schön.

Die Espressotasse - Kaffeegenuss auf italienische Art

Die Espressotasse ist die Tasse für die kleine Kaffeespezialität aus Italien. Nur ca. 40 ml fasst die klassische Espressotasse. Für den doppelten Espresso gibt es jedoch auch größere Espressotassen mit größerem Fassungsvermögen auf dem Markt. Das Aussehen der Espressotasse ist traditionell an die der Kaffeetasse angelehnt, die Kaffeetassenwand ist jedoch dicker als die von herkömmlichen Kaffeetassen, damit der Espresso nicht so schnell auskühlt.

Espressotasse

Weiterer Vorteil: Man kann die Tassen spielend in die Hand nehmen ohne sich zu verbrennen, weil die Außenwand nicht zu heiß wird. Die Form begünstigt zudem, dass sich die für den Espresso typische Crema optimal auf dem Caffé als dichte, leicht bräunliche Haube ausbilden kann.

Die Espressotassen gibt es altbewährt mit Unterteller, aber auch zahllose moderne Varianten an Tassen für den kleinen Italiener sind erhältlich, die ihren ganz individuellen Stil in Design und Formgebung bereithalten. Mit den kleinen Kunstwerken kann man den Kaffeetisch in Szene setzen und lässt sich Kaffeekultur leben.

Die Cappuccinotasse - Espresso und Milchschaum vereint

In der Cappuccinotasse mit ihrem weit ausladendem Tassenrand vereinen sich Espresso und Milchschaum zu köstlichem Cappuccino. Die Cappuccinotasse hat diese außergewöhnliche Form, um den Milchschaum bei der Zubereitung mit dem Espresso verschmelzen lassen zu können. Den Milchschaum des typischen Cappuccino wird von einem braunen Espressorand umgeben. So hat der Barista die optimale Leinwand, um seine Latte Art auf den Cappuccino malen zu können.

Cappuccinotasse

Wer das italienische Kaffeegetränk liebt, sollte unbedingt auf eine Cappuccinotasse setzen. Um ein optimales Mischverhältnis aus den beiden Zutaten zu schaffen, fassen die speziellen Tassen 150 ml bis zu 200 ml an Kaffeespezialität.

Zudem ist sie meist sehr dickwandig. Vorgewärmt kann die Tasse die Temperatur am besten halten. Für einen Keks, Zucker zum Süßen und zur Löffelablage bringen die Cappuccino Tassen meist ihren Unterteller bereits mit und bieten so ein noch harmonischeres Bild auf dem Kaffeetisch. Durch ihr unendlich vielfältiges Design lassen sich die Kaffeetassen an jeden Einrichtungsstil anpassen.

Die Milchkaffeetasse - Der große Auftritt des Kaffee mit Milch

Die Milchkaffeetasse bietet dem Milchkaffee, der in Frankreich nur Café au lait genannt wird, mit ihrer Form und ausreichend Volumen die Möglichkeit, sein Aroma bestens zu entfalten. Mit dem hohen Milchanteil benötigt eine Milchkaffeetasse ein Fassungsvermögen von 350 ml bis 400 ml. Der Kaffee mit Milch besteht aus einem Teil starken Kaffee, der in ungefähr gleicher Menge den Kaffeeanteil im Getränk wie beim Cappuccino der Espresso ausmacht. Der Milchanteil im Milchkaffee an heißer Milch ist jedoch ca. doppelt so hoch wie beim italienischen Verwandten Cappuccino, sprich mindestens zwei Anteile an Milch.

Milchkaffeetasse

In Italien ist der Milchkaffee unter dem Namen Caffé latte bekannt. Anders als beim Cappuccino ziert den Milchkaffee keinen Milchschaum. Die Form der Milchkaffeetasse ist die der Cappuccinotasse sehr ähnlich, sie weitet sich nach oben aus. Auch sie kommt besonders gut zur Geltung, wenn die Milchkaffeetasse sich auf einem Unterteller präsentiert. Vor der Zubereitung des Milchkaffees ist es ideal, die dickwandige Tasse aufzuwärmen, damit er lange warm bleibt - für einen köstlichen, langanhaltenden Kaffeegenuss.

Welches Material für die Kaffeetassen? Porzellan, Keramik oder Glas?

Kaffeetassen sind nicht nur in ihrer Form und ihrem Design grenzenlos vielseitig. Auch das Material, aus dem die Trinkgefäße hergestellt werden, ist enorm facettenreich. Die Geschichte der Kaffeetasse reicht bis in die Tang-Dynastie von 618-906 n. Chr. in China zurück, wo das Porzellan ursprünglich herstammt.

Nach Europa fand die Tasse durch portugiesische Händler um ca. 1610 n. Chr., Überlieferungen zufolge. Zu Beginn wurde aus den Tassen aus Porzellan noch überwiegend Tee getrunken, was allerdings der besser situierten Gesellschaft vorbethalten war. Erst später wurde dann auch Kaffee in den hochwertigen Tassen ausgeschenkt. Erste Kaffeehäuser entstanden ab 1645 in Venedig, 1650 folgte Oxford, 1652 London. 1673 eröffnete in Bremen das erste Kaffeehaus. 1675 war Kaffee am Hof des Großen Kurfürsten bekannt, bis das erste Kaffeehaus in Berlin seine Pforten öffnete, dauerte es allerdings noch bis 1721. Die ärmere Bevölkerung trank größtenteils Ersatzkaffee.

In den folgenden Jahren entwickelte sich bereits da eine Kaffeekultur durch die Bevölkerungsschichten hinweg. Sonntags und feiertags wurde der Kaffee kredenzt - im besten Kaffeegeschirr was man hatte. Später sollte sich das nachmittägliche Kaffee trinken einbürgern. In den gutbürgerlichen Häusern trank man bereits in frühen Jahren Kaffee aus Porzellantassen, in den ärmeren Schichten wurde Kaffeegeschirr aus allerlei Keramik, zu dem Porzellan, Steinzeug und Steingut gehört, verwendet.

Kaffeetassen aus Porzellan

Kaffeetassen aus Porzellan gelten auch heute noch als besonders edel. Elegant wirken die Porzellan Tassen durch ihre durchscheinende Optik. Vorwiegend werden die porzellanen Kaffeetassen in weiß gefertigt. Sie können jedoch auch in vielen anderen Farben hergestellt werden. Das hochwertigste aller Porzellan Sorten ist das Premium Bone Porcelain, auch Knochenporzellan genannt. Das Knochenporzellan lässt das Licht gut durchscheinen und wird in einem aufwendigen Verfahren hergestellt. Porzellan wird aus weißer Kaolinerde produziert und bei über 1.300°C gebrannt.

Die Porzellan Kaffeetassen sind sehr widerstandsfähig und können Wärme bestmöglich speichern. In der Regel sind sie spülmaschinengeeignet. Manche Porzellantassen wie beispielsweise mit Goldrand sollten jedoch lieber mit der Hand gereinigt werden. Porzellantassen passen zu jedem Einrichtungsstil, machen sich aber besonders gut in einer klassischen Einrichtung.

Kaffeetassen aus Keramik, Steingut oder Steinzeug

Keramik bzw. Steingut und Steinzeug sind weitere sehr beliebte Materialien für Kaffeetassen. Streng genommen gehört das Porzellan auch zu Keramik. Steinzeug wurde bereits vor über 1000 Jahren in China und Japan erzeugt. Um 1300 kam es dann in Siegburg in Deutschland auf. Steingut wurde hingegen erst im 18.Jahrhundert in England erfunden. Steinzeug wird bei mehr als 1.200°C gehärtet, bei Steingut sind die Temperaturen niedriger. Für die Wasserdichtigkeit benötigen beide Materialien eine zusätzliche Glasur. Aufgrund der hochgradigen Verarbeitung weist Steinzeug eine höhere Robustheit und Hochwertigkeit auf, Porzellan ist jedoch das hochwertigste und robusteste Material.

Steinzeug sowie Steingut speichern die Kaffeetemperatur optimal und sind für die Reinigung in der Geschirrspülmaschine wie gemacht. Steinguttassen beispielsweise harmonierten ausgezeichnet in einer Wohnung oder einem Haus, das im Landhausstil eingerichtet ist.

Kaffeetassen aus Glas

Sehr beliebt sind ebenfalls Kaffeetassen aus Glas. Das durchsichtige Material eignet sich extrem gut für Kaffeegetränke, die in mehreren Schichten zubereitet werden. So sind die einzelnen Zutaten ausgezeichnet von außen zu erkennen. Das Glas für die Kaffeetassen ist dicker als herkömmliche Gläser und speziell für hohe Temperaturen geeignet.

Kaffeetasse aus Glas

Gerne werden sie doppelwandig hergestellt, wodurch die Wärme besser gespeichert werden kann. Die Hitze des Kaffees kann nicht direkt an die Hände weitergegeben werden und man kann sich nicht verbrennen. Glas wird bei 1.200°C gehärtet, was die Kaffeegläser sehr stabil und kratzunempfindlich werden lässt. Spülmaschinengeeignet sind sie ebenfalls. Glastassen kommen bestens bei einem modernen Einrichtungsstil in Frage.

Was gibt es beim Kaffeetassen kaufen noch zu beachten?

Beim Kaffeetassen kaufen gibt es wie schon beschrieben neben der Wahl der richtigen Tasse und den verschiedenen Materialien, die es zu beachten gibt, auch in der Größe und Form große Unterschiede. Unterteller oder keinen Unterteller? Mit Henkel oder ohne Henkel? Eine einzelne Kaffeetasse kaufen oder gleich ein ganzes Kaffeeservice, wenn Besuch kommt?

Natürlich gilt es auch über das Design zu entscheiden: Sollen die Tassen unifarben, gemustert, geblümt, kunstvoll oder mit Schriftzug sein? Sind die Tassen für den Kaffee für den Alltag oder für einen festlichen Anlass? Beim Tassenkauf stellen sich Fragen, die meist nur von einem selbst beantwortet werden können und vom persönlichen Geschmack abhängig sind.

Kaffeetassen - günstig kaufen von der Kaffeerösterei Kirmse

Ob Kaffeetasse in groß oder klein, Kaffeebecher oder Jumbotasse, Espressotasse, Cappuccinotasse oder Milchkaffeetasse - in unserem Online Shop findest du eine gelungene Auswahl an Kaffeetassen aller Art und in vielen Designs.

Für das perfekte Kaffeeerlebnis haben wir für dich nun auch Kaffeetassen mit dem Kaffeerösterei Kirmse Logo im Angebot, die wir speziell für unsere Kunden von Seltmann Weiden haben anfertigen lassen. Damit sich das Kaffeearoma deines liebsten Kaffeegetränks optimal entfalten kann, haben wir Kaffeetassen in der klassischen Kaffeetassenform wie die kleine Kaffeetasse, die große Kaffeetasse, die Espressotasse, die Cappuccinotasse und den Kaffeebecher, das Haferl - mit unserem Logo.

Exklusive Kaffeebereiter in hochwertigem Porzellan für die perfekte Kaffeetafel findest du natürlich auch - viel Spaß beim Stöbern.