Wir lieben Kaffee.

French Press

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cilio Kaffeebereiter Gloria
Cilio Kaffeebereiter Gloria
ab 31,99 € *
Cilio Kaffeebereiter Nadine
Cilio Kaffeebereiter Nadine
ab 21,99 € *
French Press Tiamo mit Thermofunktion 800ml
French Press Tiamo mit Thermofunktion 800ml
114,95 € *
French Press Tiamo mit Thermofunktion 350ml
French Press Tiamo mit Thermofunktion 350ml
94,95 € *
French Press Coffeemaker 1200ml
French Press Coffeemaker 1200ml
51,90 € *
French Press Coffeemaker 250ml
French Press Coffeemaker 250ml
31,99 € *

Der Geheimtipp für die Zubereitung von Kaffee

Kaffee - Kenner wissen es, Kaffee aus der French Press ist aromatischer und gefühlt stärker als Kaffee, der mit herkömmlichem Papierfilter hergestellt wird. Um 1850 in Frankreich erfunden, war der Name French Press geboren. Die French Press, auch Pressstempelkanne, Stempelkanne, Kaffeepresse, Kaffeedrücker, Kaffeebereiter oder Cafetière genannt, verzichtet eben auf diesen Papierfilter und macht ihn damit zum umweltfreundlichen Kaffeebereiter.
 
Das Filtersieb wird durch gröbere Kaffeepartikel während des Drückens bei der Kaffeepresse feiner, kleinste Partikel von Kaffeepulver verbleiben im Kaffee, das macht den Kaffee aus der French Press so besonders im Geschmack. Für die Zubereitung ist bei der Pressstempelkanne ein grob gemahlener Kaffee zu empfehlen. Leicht zu bedienen und zu reinigen, ist die Cafetière ein echter Schatz in Ihrer Küche. Noch dazu sind die Coffeemaker von Jenaer Glas einfach nur schön anzusehen. Hochwertig aus Glas, weißem Porzellan und Edelstahl verarbeitet, hat die French Press echtes Potential zum Kultprodukt. Der "Coffeemaker" von Jenaer Glas ist ein Produkt von Schott Zwiesel, Zwiesel Kristallglas AG, wird also in direkter Nachbarschaft von uns, der Kaffeerösterei Kirmse in Zwiesel, hergestellt.

French Press Tipps für die Zubereitung von Kaffee

  1. Das die Temperatur vom Kaffee länger anhält, sollte man in die French Press vorher kochendes Wasser geben. Ein übliches Kaffeelot fasst 6-8 Gramm Kaffee, diese Menge genügt für etwa 125 ml fertigen Kaffee, also brauch man für einen Liter Kaffee wieviel Kaffeepulver bzw. Kaffelot voll? Es sind acht Kaffelot. Kein Kaffeelot zur Hand? Ein Esslöffel hat in etwa das gleiche Maß
  2. Der Mahlgrad vom Kaffeepulver ist grob am Besten, so kann der Kaffee gleichmäßig extrahieren. Ein vollmundiger Kaffee entsteht. Wir empfehlen unsere Gastroback Kaffeemühle mit Kegelmahlwerk, aber natürlich ist eine handbetriebene Kaffeemühle mit Mahlgradeinstellung ebenso geeignet
  3. Die optimale Temperatur für die Zubereitung des Kaffee mit der French Press liegt bei 95°C, nach dem Übergiessen kurz nach dem Kochen des Wassers, bitte noch mal Umrühren, daß sich das Kaffeepulver oben löst, danach den Deckel vom Kaffeebereiter so aufsetzen, das der Kaffee an der Oberfläche in das Wasser gedrückt wird.
  4. Der Kaffee darf jetzt 4 Minuten in der Kaffeepresse extrahieren, die ideale Zubereitungszeit für einen gehaltvollen und nuancierten Kaffee. Zu lange gezogener Kaffee wird bitter, der Kaffee, der zu kurz extrahieren durfte, wässrig und dünn.
  5. Nach 4 Minuten den Stempel vom Kaffeedrücker langsam und gleichmäßig herunterdrücken. Fertig ist der vollmundiger nuancierte Kaffee aus der French Press. Das er nicht weiter extrahiert - bitte sofort geniessen!