Wir lieben Kaffee.
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kaffee Nationalparkgenuss aus El Salvador
Nationalparkgenuss aus El Salvador
Inhalt 500 Gramm (27,80 € * / 1000 Gramm)
13,90 € *
Kaffee Mexiko 250g
Kaffee Mexiko
Inhalt 250 Gramm (30,20 € * / 1000 Gramm)
ab 7,55 € *
Kaffee Kolumbien 250g
Kaffee Kolumbien
Inhalt 250 Gramm (29,80 € * / 1000 Gramm)
ab 7,45 € *
Kaffee Perle der Karibik 250g
Kaffee Perle der Karibik
Inhalt 250 Gramm (31,60 € * / 1000 Gramm)
ab 7,90 € *
Kaffee Nicaragua 250g
Kaffee Nicaragua
Inhalt 250 Gramm (30,40 € * / 1000 Gramm)
ab 7,60 € *
Kaffee de Luchs 500g
Kaffee de Luchs
Inhalt 500 Gramm (27,80 € * / 1000 Gramm)
13,90 € *
Kaffee Guatemala 250g
Kaffee Guatemala
Inhalt 250 Gramm (29,80 € * / 1000 Gramm)
ab 7,45 € *
Kaffee Ecuador 500g
Kaffee Ecuador
Inhalt 500 Gramm (35,20 € * / 1000 Gramm)
ab 17,60 € *
Kaffee Dominikanische Republik 250g
Kaffee Dominikanische Republik
Inhalt 250 Gramm (31,60 € * / 1000 Gramm)
ab 7,90 € *
Kaffee Costa Rica 250g
Kaffee Costa Rica
Inhalt 250 Gramm (30,20 € * / 1000 Gramm)
ab 7,55 € *
Kaffee Brasil 250g
Kaffee Brasil
Inhalt 250 Gramm (29,80 € * / 1000 Gramm)
ab 7,45 € *

Hochlandkaffee, per Hand geerntet, fair gehandelt
und schonend veredelt 

Kaffee aus Nordamerika

Wir starten unsere Kaffeereise auf dem nordamerikanischen Festland in Mexiko. Unser mexikanischer Kaffee stammt aus der Region Chiapas, die an Guatemala angrenzt. Der Hochlandkaffee, in Höhen von 1200m bis 1600m beheimatet, ist einer unserer Fair Trade Kaffees mit zusätzlichem sozialen Engagement. Weiter geht es gen Süden nach Guatemala. Gleich zwei Kaffees aus Guatemala möchten wir vorstellen: Zum Einen Kaffee Guatemala aus der Region Antigua, der wohl besten und höchst gelegenen Kaffeeregion des Landes. Kaffee de Luchs stammt ebenfalls aus Guatemala, ein ausgezeichneter Grand Cru aus Lampocoy - garantiert direkt und fair gehandelt unterstützt der Kaffee die Kaffeebauern vor Ort und das Luchsprojekt des Nationalpark Bayerischer Wald.

Kaffee aus Mittelamerika

Der Kaffee aus Mittelamerika, speziell aus Costa Rica, ist so vielseitig wie die Natur selbst. Fruchtbarer Vulkanboden lässt an der „reichen Küste“ einen extravaganten Arabica Hochlandkaffee entstehen. Kaffee Nicaragua ist ausgezeichnet von OCIA, Biolatina Fairtrade & Rainforest Alliance. Das Women’s Fund Project unterstützt Flores del Kaffee, ein Kaffeeprojekt, das speziell Frauen fördert.

Kaffee aus Südamerika

Angekommen in Südamerika bringt uns unsere Reise entlang des Kaffeegürtels nach Kolumbien. Kaffee Columbia trägt das Supremo Prädikat, Auszeichnung für Arabica Kaffee höchster Qualität. Kaffee Ecuador aus Vilcabamba, dem Tal der Hundertjährigen, zeichnet sich nicht nur durch seinen außergewöhnlichen Geschmack aus. Warum werden die Menschen in Vilcabamba so alt? Der Kaffee aus Vilcabamba ist fair gehandelt. Kaffee Brasil trägt die Klassifizierung Bourbon, die Bourbon-Kaffeebohne wird ausschließlich in Brasilien und Kenia kultiviert. Brasilien Yellow Bourbon ist mit anderen Kaffees aus Brasilien nicht zu vergleichen - eben einfach einzigartig.

Kaffee aus der Karibik

Nicht nur gute Zigarren kommen aus dem Heimatland unseres Kaffees Perle der Karibik. Aus der gleichen Familie wie unsere Kaffee-Rarität Jamaica Blue Mountain stammend, begeistert die Perle der Karibik mit einem unbeschreiblichen Geschmackserlebnis. Kaffee Dominikanische Republik - der hochwertigste Kaffee der Insel - direct und fairtrade Kaffee, der sich zusätzlich für die Verbesserung von Infrastruktur und ärztlicher Versorgung der Kaffeebauern einsetzt.

Besondere Merkmale der Kaffees

  • Kaffee Mexiko - würzig und voller Kraft, mit feinherben Tendenzen dunkler Schokolade - fair, direkt, sozial
  • Kaffee Guatemala - kräftige Gewürznoten, rauchig, beerig, gepaart mit süßer Schokolade und feiner Säure
  • Kaffee de Luchs - intensive Noten von Schokolade, Karamell und Pekanuss - unterstützt Cafecita und das Luchsprojekt des Nationalpark Bayerischer Wald
  • Kaffee Costa Rica - würzig mild mit süßem kernigem Geschmack und extravaganter Note
  • Kaffee Nicaragua - leichte Säure und enorme Fülle an Aromen, samtig weich im Geschmack - Women’s Fund Project
  • Kaffee Columbia - fein fruchtig, leicht süßlich, besonders wohlriechend, foral anmutend - Supremo Qualität
  • Kaffee Ecuador aus Vilcabamba, dem Tal der Hundertjährigen, mild fruchtig mit schokoladigen Nuancen
  • Kaffee Brasil - Bourbon Kaffeebohne, mild lieblich, fein süßlich und rund harmonischem Geschmack
  • Kaffee Perle der Karibik - dunkle Schokolade, Tabak und Nüsse, zart am Gaumen mit wenig Säure
  • Kaffee Dominikanische Republik - schokoladig mit eleganter Milde und wenig Säure - Direct & Fair Trade Kaffee