HO HO HO: Täglich attraktive Tagesgewinne in unserem Adventskalender 2022
Wir lieben Kaffee.

Schokolikör selber machen - Das DIY-Geschenk nicht nur zu Weihnachten!

„Was? Der Schokolikör ist schon wieder ausverkauft?”, hallt es durch die Kaffeerösterei. Warum dann dieses Jahr zu Weihnachten nicht einfach Schokolikör selber machen?

Schokolikör selber machen ist nicht kompliziert und lässt sich auch noch in den Stunden vor Heiligabend kurzerhand realisieren - als Last Minute Geschenk. Was gibt es schöneres als eine selbstgemachte Aufmerksamkeit, die dazu noch vorzüglich mundet und ansprechend verziert ein echter Augenschmaus ist. Das angesagte Do it yourself-Präsent wird eine unvergessliche Erinnerung für den Beschenkten werden und vielleicht auch für bleibende Momente sorgen. Das Geschenk aus der Küche ist zudem optimales Mitbringsel, wenn es nur eine Kleinigkeit sein soll und eignet sich nicht nur für Freunde und Familie zu Weihnachten, sondern auch als Dankeschön für Arbeitskollegen oder den Nachbarn - zu jeder Gelegenheit!

Gerade jedoch zu Weihnachten und in der kalten Jahreszeit ist der selbstgemachte Schokoladenlikör mit seinen Geschmack nach Kakao, seiner Cremigkeit, unterschiedlichster weihnachtlicher Gewürze und natürlich durch den Zusatz diverser Spirituosen als Basis des Likörs eine Gaumenfreude, die durch den enthaltenen Alkohol wie Vodka, Weinbrand & Co. noch dazu nicht nur Genuss sondern auch angenehm beschwipst.

Schokolikör ist genauso vielseitig wie Schokolade selbst und lässt sich aus dunkler Schokolade, weißer Schokolade oder sogar aus Kinderschokolade herstellen. Egal für welches unserer 3 Schokoladenlikör Rezepte Du Dich entscheidest - enorm lecker sind sie alle.

Vorteile: Die meisten Zutaten für den ein oder anderen Schokoladenlikör wirst Du wahrscheinlich sowieso zuhause haben. Also kannst Du gleich starten mit dem Last Minute - DIY - Schokolikör selber machen. Los geht’s!

Das Schokolikör Rezept

Wie schon gesagt - Schokolikör selber machen kann man auch noch kurz vor der Weihnachtsfeier, meistens wird man wohl alle Ingredienzen dafür da haben oder sie sind im Handumdrehen mit den letzten Weihnachtsbesorgungen eingekauft. Die Zubereitung ist denkbar einfach. Hat man die Flaschen gründlich sterilisiert, halten sich die verschiedenen Schokoliköre im Kühlschrank bis zu 4 Wochen. Meistens jedoch wird er gar nicht so alt, da er einfach viel zu lecker ist.

Schokolikör Rezept Nr. 1: Schokolikör - Der ganz Einfache

Simpler als diesen Schokolikör selber zu machen geht es wirklich nicht mehr. Trotz seiner Einfachheit in der Zubereitung und der wenigen Zutaten ist er einfach nur köstlich. Schlagsahne, Kakao, Zucker und Weinbrand daheim? Dann kann es losgehen.

Zutaten für den einfachen, aber einfach leckeren Schokolikör:

  • 400 ml Schlagsahne
  • 100 ml Weinbrand
  • 100 g trinkfertiges Kakaopulver
  • 100 g Zucker

Equipment:

  • sterilisierte Flaschen zum Abfüllen des Schokolikörs ( Menge reicht für ca. 500 ml Schokoladenlikör)
  • Trichter
  • Stift zur Beschriftung der Flaschen
  • alternativ selbst gemachte Etiketten
  • Verzierung wie Band, Schleife, Tannengrün
  • oben aufgezählte Zutaten

Zubereitungszeit:

  • 5 Minuten

Zubereitung des Schokolikör - Der Einfache

  1. Flaschen zunächst sterilisieren, dass ist wichtig für die Haltbarkeit des selbstgemachten Likörs
  2. Schlagsahne und Weinbrand mit einem Schneebesen verrühren
  3. Kakaopulver (trinkfertig) und Zucker hinzufügen und weiter mit dem Schneebesen vermischen bis sich der Zucker aufgelöst hat
  4. In die Flasche abfüllen
  5. Die Flasche beschriften und dekorieren
  6. Fertigen Schokolikör in den Kühlschrank stellen

Tipp: Natürlich kann der Schokolikör auch gleich in größeren Mengen hergestellt werden, um mehrere Freunde, Verwandte & Co. mit dem selbstgemachten Gaumenschmaus zu erfreuen. Welche Flaschengröße Du verwendest bleibt selbstverständlich Dir überlassen.

Schokolikör Rezept Nr. 2: Weiße-Schokolade-Likör

Weißer Schokoladenlikör nennt sich auch Engelchenlikör und so schmeckt das ganze auch, einfach engelsgleich. Der weiße Schokolade Likör ist ein wahrer Genuss zum Trinken, veredelt aber zudem auch Desserts als alko-ho-ho-lhaltige Soße. Der weiße Schokoladenlikör wirkt besonders ansprechend durch seinen edlen Farbton und begeistert dennoch mit der typischen Schokoladennote.

Zutaten für den weiße Schokolade Likör:

  • 150 g weiße Schokolade
  • 250 ml Sahne
  • 300 ml Amaretto
  • 1 Vanilleschote

Wer keinen Amaretto mag oder ihn nicht zur Hand hat, kann alternativ auch Vodka verwenden. Dann bitte 2 TL Zucker oder Honig zusätzlich hinzugeben.

Equipment:

  • sterilisierte Flaschen zum Abfüllen des weißen Schokolikörs
  • Trichter
  • Topf und Metallschüssel für ein Wasserbad
  • Stift zum Beschriften der Flaschen oder selbst gemachte Etiketten
  • eventuell Band oder Schleife zum Verzieren
  • oben aufgezählte Zutaten

Zubereitungszeit:

  • 10-15 Minuten

Zubereitung des weißen Schokolikörs:

  1. Im ersten Schritt Flaschen sterilisieren wegen der Haltbarkeit
  2. Topf mit Wasser auf den Herd aufstellen und Metallschüssel aufsetzen
  3. Weiße Schokolade in der Schüssel zum Schmelzen bringen und Sahne hinzufügen
  4. Amaretto und das Mark einer Vanilleschote hinzugeben und verrühren
  5. Den weißen Schokolikör kurz auf ca. 70°C erhitzen, nicht aufkochen
  6. In die sterilisierte Flasche abfüllen und verschließen
  7. Beschriften und dekorieren
  8. Schokolikör zur Aufbewahrung kalt stellen

Tipp: Den weißen Schokolikör ca. 15 Minuten vor dem Genuss aus der Kühlung nehmen. Dadurch wird er liquider und entfaltet am besten sein Aroma.

Schokolikör Rezept Nr. 3: Kinderschokolade-Likör

Der Schokoladenlikör aus der beliebten Schokolade für Kinder, weckt Kindheitserinnerungen, sollte aber lieber nur von den Großen genossen werden. Der leckere Sahnelikör begeistert durch seine Cremigkeit und der dezenten Schokonote.

Zutaten für den Kinderschokolade Likör:

  • 250 g Kinderschokolade (20 Riegel)
  • 200 ml Sahne
  • 250 ml Milch
  • 100 ml Vodka
  • 1 Messerspitze Vanilleextrakt oder Vanillepaste

Equipment:

  • sterilisierte Flaschen zum Abfüllen des Kinderschokolade-Likörs
  • Trichter
  • hohes Püriergefäß
  • Pürierstab
  • Stift zum Beschriften der Flaschen oder selbst gemachte Etiketten
  • Verzierung wie Schleife oder Band
  • oben aufgezählte Zutaten

Zubereitungszeit:

  • 30 Minuten

Zubereitung des Kinderschokolade-Likörs:

  1. Flaschen sterilisieren
  2. Die Riegel Kinderschokolade in ein hohes Püriergefäß in kleine Stückchen brechen
  3. Topf aufstellen und Sahne, Milch sowie Vanilleextrakt kurz aufkochen
  4. Die Mischung über die Kinderschokolade-Riegel gießen
  5. Mit dem Pürierstab pürieren bis die Schokoriegel komplett geschmolzen sind
  6. Die Mischung aus Sahne, Milch, Vanilleextrakt und aufgelösten Schokoriegel abkühlen lassen und anschließend mit dem Vodka vermischen
  7. Den Kinderschokolade-Likör abfüllen
  8. Die Flasche beschriften oder mit einem Etikett versehen
  9. Kinderschokolade-Likör in den Kühlschrank stellen

Tipp: Sollte der Kinderschokoladelikör mit der Zeit im Flaschenhals etwas fest werden, einfach kräftig schütteln.

Frohe Weihnachten und genussvolle Stunden wünscht das Team der Kaffeerösterei Kirmse!

Tags: Schokolade
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.