• Mo.-Fr. 10:00 - 17:00 - Sa. 09:00 - 13:00 Uhr
  • Telefon +49 (0) 9922-7437584
  • Besuchen Sie uns auf Facebook

Pit's Espresso

Pit's Espresso
7,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Mahlgradstufe:

Packung :

  • KK1130.11
Pit’s Espresso - Monsooned Malabar & Brasilien Yellow Bourbon India Monsooned Malabar Robusta... mehr
Produktinformationen "Pit's Espresso"

Pit’s Espresso - Monsooned Malabar &
Brasilien Yellow Bourbon

India Monsooned Malabar Robusta Kaffee meets Brasilien yellow Bourbon - im „Pit’s Espresso“. Diese außergewöhnliche Espresso aus dem Hause Kaffeerösterei Kirmse gibt den Kick. Außer dem besonderen Verfahren bei der Kaffeeröstung macht diesen Espresso seine außergewöhnliche Mischung an Kaffeebohnen zu dem was er ist. Die Kaffeerösterei Kirmse hat sich auf das Rösten von den feinsten Arabica Kaffees spezialisiert - für einen „richtigen“ Espresso braucht es aber umbedingt einen Robusta. Robusta Kaffee hat einen bis zu 3 mal so hohen Anteil an Koffein wie eine Arabica Kaffeebohne. Auch bei denen für die Espressi ausgesuchten Robusta Kaffees setzt die Kaffeerösterei Kirmse auf höchste Qualität. In den Espressi der Kaffeerösterei finden sich nur die besten Robusta der Welt.

In „Pit’s Espresso“ ist es der India Monsooned Malabar Robusta. Vielleicht kennen Sie ja bereits unseren Kaffee „Malabar“, den wir auch als Espresso anbieten? Bei diesem Kaffee handelt es sich jedoch um einen Arabica. Die Prozedur der Aufbereitung des Monsooned Malabar Arabica und des Monsooned Malabar Robusta Kaffee ist die selbe. Aber natürlich darf in einem guten Espresso nicht die Arabica Bohne fehlen. Der Arabica Kaffee ist der Geschmacksträger und rundet die Harmonien des Robusta Kaffees ab. Kaffeeröster Jens Kirmse hat sich für „Pit’s Espresso“ etwas ganz besonderes einfallen lassen. In Kombination zu dem India Monsooned Malabar Robusta präsentiert sich ein besonders rarer Arabica, der „Brasilien yellow Bourbon“.

Das Geheimnis des „Pit’s Espresso“ -
Arabica trifft Robusta

Feinster Arabica Kaffee aus Brasilien, der „Brasilien Yellow Bourbon“, trifft wohl eine der harmonischsten Robusta Kaffee Sorten der Welt, „India Monsooned Malabar Robusta“ Kaffee.

  • India Monsooned Malabar Kaffee (80%)
  • Brasilien Yellow Bourbon (20%)

Indien hat sich auf den Anbau von Robusta Kaffee spezialisiert. Wie der Arabica des Monsooned Malabar, wächst auch der „Monsooned Malabar Robusta“ im Bundesstaat Kerala, im Süd-Westen  von Indien. Die Küste Malabar, auch Pfefferküste genannt, erstreckt sich über 650km entlang des arabischen Meeres. Indien kann neben Tee auch außergewöhnlich guten Kaffee anbauen, und natürlich Gewürze wie Pfeffer, Zimt und Ingwer. Weitere direkte Nachbarn der Kaffeebäume sind Kokos und Ölpalmen. In dieser urwüchsigen Natur ist der Monsooned Malabar Kaffee zu Hause und wächst in Höhen zwischen 1000m und 2000m.

Was bedeutet das „Monsooned“
beim „Monsooned Malabar“ Kaffee?

Der „Monsooned Malabar Robusta“ Kaffee hat die selbe Heimat wie der Arabica, die Malabar Küste. Neben der klassischen Naßmethode und der Trockenmethode an Aufbereitungsarten gibt es das Monsooning, eben diese außergewöhnliche Aufbereitung der Kaffeebohnen, die es nur hier in Indien gibt. Zurückzuführen ist das Monsooning auf die längst vergangene Zeit der Seefahrt, als der Kaffee über Monate auf den Schiffen transportiert wurde und so seinen Weg nach Europa fand. Dem Monsunregen und hoher Luftfeuchte ausgesetzt, gewann der Kaffee an Bord der alten Handelsschiffe an außergewöhnlichem Aroma. Durch das Erschließen   neuer und schnellerer Transportwege verlor der Kaffee diese typische Charakteristika. 
Heute werden die Kaffeebohnen gezielt dem Monsunwind, allerdings an Land, ausgesetzt, um diesen einzigartigen Geschmack herzustellen. Der India Monsooned Malabar Robusta verliert durch das Monsooning an Säure und verändert seine Farbe, man spricht auch von den gelben Kaffeekirschen von Indien.

Espresso nicht ohne feinen Arabica -
Brasilien Yellow Bourbon

Die besondere geschmackliche Note verleiht „Pit’s Espresso“ eine  exklusive Arabica Kaffeebohne, der „Brasilien Yellow Bourbon“, ein brasilianischer Kaffee, der die Klassifizierung Bourbon trägt. Ausschließlich in Brasilien und Kenia wird diese Bourbon - Kaffeekirsche geerntet und ist eine echte Rarität auf dem Weltmarkt des Kaffees. Der „Brasilien Yellow Bourbon“ Kaffee ist mit anderen Qualitäten an Kaffee aus Brasilien nicht zu vergleichen und zu verwechseln.

Geschmack des „Pit’s Espresso“ -  Temperament
und Harmonie

Der „Brasilien Yellow Bourbon“ ist mild und fein, lieblich und süß im Geschmack und begeistert durch eine geringe Säure und ausgeglichene Harmonien. In Kombination mit dem India Monsooned Malabar Robusta, der in seinen Nuancen nussig, schokoladig, leicht pfeffrig anklingt und durch das Monsooning im Geschmack geprägt und an Säure verloren hat, hat Kaffeeröster Jens Kirmse mit dem „Pit’s Espresso“ einen Espresso kreiert, der seines gleichen sucht. Probieren Sie diesen eindrucksvollen Espresso und holen Sie sich den Kick!

Wer ist eigentlich dieser Pit von „Pit’s Espresso“?

Namensgeber für „Pit’s Espresso“ ist Pit Brauer, der Designer der Labels und diverser Druckmedien der Kaffeerösterei Kirmse. Kaffeeröster Jens Kimse und Pit Brauer verbindet eine jahrelange Freundschaft, die in der gemeinsamen Liebe zu gutem Kaffee gekrönt ist. Und so war die Idee zu „Pit’s Espresso“ geboren; ein Espresso, geschmacklich zwischen der berühmten „Bayerwald Auslese“ und dem Espresso „Napoli“ beheimatet.

 

Weiterführende Links zu "Pit's Espresso"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pit's Espresso"
20.01.2017

Best crema ever

Servus,

Ich verwende hier eine einfache la pavoni espresso lusso maschine mit klassischem siebtraeger und eine billige espressomühle und hab mir eben zum ersten mal pits espresso zubereitet - hammer- normalerweise hab ich einen klassischen omkaffe espresso und der ist schon gut aber was jetzt raustropfte is ja der Wahnsinn-die crema ist ja fast stichfest und der geschmack überzeugt voll-bin begeistert! Zum espressokaufen in den bayrischen wald - wenn der schnee weg ist wird das eine ganz neue erfahrung :-)
Gruss

Robert Wick

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Espresso Napoli Espresso Napoli
ab 6,70 € *
Espresso Malabar Espresso Malabar
ab 7,00 € *
Kaffee aus Mexiko Kaffee Mexiko
ab 7,40 € *
Kaffee Äthiopia Kaffee Äthiopia
ab 7,40 € *
Kaffee Brasil Kaffee Brasil
ab 6,70 € *
Kaffee Nicaragua Kaffee Nicaragua
ab 7,20 € *
Kaffee de Luchs Kaffee de Luchs
12,90 € *
Kaffee Columbia Kaffee Columbia
ab 6,80 € *
Kaffee Guatemala Kaffee Guatemala
ab 7,00 € *
Kaffee Indonesien Kaffee Indonesien
ab 6,80 € *
Kaffee Ecuador Kaffee Ecuador
17,60 € *
Kaffee Kenia Kaffee Kenia
ab 7,40 € *
Kaffee Costa Rica Kaffee Costa Rica
ab 7,20 € *
Kaffee Uganda Kaffee Uganda
ab 6,70 € *
Espresso Napoli Espresso Napoli
ab 6,70 € *
Espresso Malabar Espresso Malabar
ab 7,00 € *
Kaffee Australien Kaffee Australien
ab 16,90 € *
Kaffee aus Mexiko Kaffee Mexiko
ab 7,40 € *
Kaffee Ecuador Kaffee Ecuador
17,60 € *
Kaffee Costa Rica Kaffee Costa Rica
ab 7,20 € *
Probierpaket - Espresso 3 x 250g Probierpaket - Espresso 3 x 250g
19,60 € * 20,70 € *
Kaffee de Luchs Kaffee de Luchs
12,90 € *
Kaffee Äthiopia Kaffee Äthiopia
ab 7,40 € *
Kaffee Uganda Kaffee Uganda
ab 6,70 € *
TIPP!
NEU
Kaffee Columbia Kaffee Columbia
ab 6,80 € *
Kaffee Brasil Kaffee Brasil
ab 6,70 € *
Sowden SoftBrew 400ml Sowden SoftBrew
ab 59,95 € *
Kaffee Indonesien Kaffee Indonesien
ab 6,80 € *
Kaffee Kenia Kaffee Kenia
ab 7,40 € *
TIPP!
NEU
Zuletzt angesehen